Qlik Community

Ask a Question

New to Qlik Sense

If you’re new to Qlik Sense, start with this Discussion Board and get up-to-speed quickly.

Announcements
Our May 2021 end-to-end product release from Data Integration to Data Analytics is out! READ DETAILS
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
drolla
Contributor
Contributor

Addieren in einer Tabelle

Hallo zusammen,

ich hoffe das ich meine Frage in die richtige Location schreibe, ich habe eine Tabelle erstellt in der aus der Datenbank die Anzahl der gescannten Aufträge aufgeführt sind.

Jetzt hätte ich gerne in der Spalte "Anz.Scanns/Tag" die die Werte der Scanner addiert.

Ein Bild sagt ja mehr als 1000 Worte 🙂

Unbenannt.JPG

Kann mir da jemand etwas auf die Sprünge helfen, ich habe es schon mit "Sum" usw. probiert aber entweder

bekomme ich falsche werte oder nur nullen angezeigt.

ein Beispiel für eine Formel würde mir da sicher schon weiterhelfen.

ich wünsche eine Schönens Wochenende, und bleibt alle gesund.

Gruß

Axel

 

 

 

3 Replies
marcus_sommer
MVP & Luminary
MVP & Luminary

Falls das separate Felder sind, sollte das folgende funktionieren:

rangesum(sum(R_Scanner_01), sum(R_Scanner_02), sum(R_Scanner_04), sum(R_Scanner_08))

wobei es in solch einem Fall meist besser ist, die Crosstable-Struktur in einer "normale" Datenstruktur zu überführen: The Crosstable Load - Qlik Community - 1468083

um dann mit sum(Scanner) alle Werte erfassen zu können. Etwaige Einschränken erfolgen dann ganz simple über entsprechende Auswahlen und/oder Set Analysis Bedingungen in der Formel.

ps: Wenn Du auf Deutsch schreiben möchtest, bist Du hier meistens besser aufgehoben, als im globalen Forum:

Deutsche User Group - Qlik Community

- Marcus

drolla
Contributor
Contributor
Author

Hallo Marcus,

danke !!! werde das mal probieren, habe jetzt aber das Problem Nummer 2 an der Backe 🙂

der Tageswert von vier Scannern liegt bei 183 in der Woche von Montag bis Freitag, der gewünschte Wert ist 494 .

Am Wochenende liegt dieser Wert bei 156.

Wie (mit welchen Befehl/Formel bekomme ich das hin, das es so wie in der Excelvorlage aussieht ?

drolla_0-1615890817173.png

haste da vielleicht auch eine Idee ?

Gruß aus Köln

Axel

marcus_sommer
MVP & Luminary
MVP & Luminary

Das ist weit weniger die Frage einer passenden Formel, als nach einem passendes Datenmodell. Idealerweise versucht man nicht, eine Excel-Auswertung 1:1 nachzubauen, sondern Datenstrukturen, Datenmodelle und Oberflächen-Objekte zu schaffen, die die wesentlichen Informationen "quasi von sich aus" wiedergeben - so dass eine Formel, wie sum(Wert) ausreicht.

Bei Dir heißt das jetzt im Wesentlichen, dass die Planzahlen auch auf einer Tagesebene vorliegen sollten und dass es den Plan sowie auch die Differenz auch als Dimensionswert innerhalb der Scanner-Dimension benötigt oder man bräuchte halt für jede Spalte auch eine eigene Berechnung (wobei auch hierbei die Bezüge der jeweilige Werte zum Datum und weiteren Dimensionen existieren muss).

- Marcus