Qlik Community

Qlik Education Discussions

Discussion Board for collaboration related to Qlik Education.

Not applicable

Tabellen ins Skript laden

Hallo,

ich arbeite noch nicht lange mit Qlikview und stehe momentan vor dem Problem, dass ich zwei unterschiedeliche Tabellen ins Skript laden möchte. Die Tabellenstruktur stimmt nicht genau überein. Was jedoch nur zu unterschiedlichen Dimensionen führt, oder?

Skript1.PNG

Wenn ich das Skript ausgeführt habe, dann passiert nach folgender Meldung leider gar nichts mehr.Skript2.JPG

Liegt es jetzt dran, dass die Tabellenstruktur nicht übereinstimmt oder das ich einen Fehler ins Skript geschrieben habe? Leider stürzt mir nach dieser Meldung auch immer alles ab. Was mache ich falsch? =(

Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

Steffi

1 Solution

Accepted Solutions

Re: Tabellen ins Skript laden

Versuch es mit CONCATENATE:

Tabelle1:

LOAD * from abc.skv

CONCATENATE (Tabelle1)

LOAD * from cde.skv


talk is cheap, supply exceeds demand
3 Replies

Re: Tabellen ins Skript laden

Versuch es mit CONCATENATE:

Tabelle1:

LOAD * from abc.skv

CONCATENATE (Tabelle1)

LOAD * from cde.skv


talk is cheap, supply exceeds demand
Not applicable

Re: Tabellen ins Skript laden

Super, danke passt!

Jetzt resultiert daraus jetzt leider noch ein Frage. Sorry! Ich habe im Vorfeld Variablen definiert für Zeiträume. Ein Zeitraum funktioniert jetzte leider nicht mehr.

var1.JPG

Jeweils die Variablen für die Vergleichszeiträume. Unterschiedliche Formate habe ich schon ausprobiert?

Re: Tabellen ins Skript laden

Das Feld Beratungsdat... enthält jetzt numerische Werte und Textwerte. Ursache sind vermutlich unterschiedliche Datumsformate in der Quelldaten. Die ALT Funktion kann benützt werden um dass zu korrigieren. Siehe Seite 8 in QlikView Date fields.


talk is cheap, supply exceeds demand
Community Browser