Qlik Community

Ask a Question

QlikView App Dev

Discussion Board for collaboration related to QlikView App Development.

Announcements
Join this live chat April 6, 10AM EST - QlikView to Qlik Sense REGISTER
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
Not applicable

Section Access und Document CAL

Hallo zusammen,

ich habe ein interessantes Phänomen bei einem Kunden.

Ich habe ein simples Section Access aufgebaut, das wie folgt aussieht:

SA1.jpg

Das korrespondierende Feld wird über eine Kundentabelle eingeladen:

SA2.jpg

Der Inhalt des Feldes S_Kunde.Region enthält 6 Regionen, die für das SA dienen.

In den Eigenschaften des Dokuments unter "Öffnen" habe ich nur "Eingrenzen der Daten aufgrund von Zugriffsbeschränkungen gesetzt"

Lizenziert sind beim Kunden 5 Named CAL's und 10 Document CAL's.

Nun das Phänomen: Bei den Named Usern wird wie erwartet auf die jeweils freigegebenen Regionen eingeschränkt, bei den Document Usern nicht. Diese sehen alle Regionen. Und das größte Phänomen: Der Document User wird auf ein völlig anderes Feld restriktiert, in diesem Fall das Jahr. D.H. er sieht nur Daten aus dem Jahr 2015, obwohl er eigentlich auf einzelne Regionen eingeschränkt sein soll.

Für alle Regionen gibt es Daten aus dem Jahr 2014, von daher kann müsste das Jahr auf jeden Fall anwählbar sein.

Ich habe schon die Meta- und Sharedfiles neu angelegt, aber das Problem besteht immer noch.

Ich hoffe jetzt mal nicht, dass es generell Probleme bei Section Access und Document CAL's gibt.

Danke für evtl. Anregungen.

Grüße,

Hannes

2 Replies
marcus_sommer
MVP & Luminary
MVP & Luminary

Hallo Hannes,

es scheint so, dass bei den Section Access Optionen im Tab Öffnen, nicht der restriktive Modus aktiviert ist und ohne diesen bekommt ein User bei einem fehlenden Matching Vollzugriff.

Section Access: Strict Exclusion

Schöne Grüße

Marcus

swuehl
MVP
MVP

Das war auch mein erster Gedanke, obwohl das nicht die Reduktion im Jahr-Feld erklärt.

Hannes, kannst du verifizieren, dass das wirklich an den CALs liegt (also z.B. einen User mit Doc CAL mal temporär einen Named CAL zuweisen)? Und nicht an den Werten in BERECHTIGUNG (also z.B. mal allen Usern die gleiche Berechtigung eines bisherigen Named CAL Users geben)?