Qlik Community

QlikView App Dev

Discussion Board for collaboration related to QlikView App Development.

Announcements
Customer & Partners, DEC. 9, 11 AM ET: Qlik Product & Strategy Roadmap Session: Data Analytics REGISTER NOW
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
shawnklar
Contributor III
Contributor III

Zweite Überschriftenzeile aus Datei

Hallo,

ich habe eine Excel-Datei in mein Dashboard eingelesen (300 Spalten, 58.000 Zeilen).

Leider ist die Import-Datei von einem Beratungsunternehmen und hat so kryptische Überschriften wie HHB12 und MblF_HH.

Das Ganze sieht also so aus:

Datum                   HHB12               MblF_HH             etc.

12.11.2020           1,9682                0.8365                  etc.

 

Ich habe eine zweite Datei, in der die Überschriften erläutert werden und habe sie gleichfalls importiert:

Kürzel                    Bezeichnung

HHB12                  Haushaltsbetrieb 12 kwh

MblF_HH             .........

Ich hätte (jetzt kommt der Wunsch) gerne, dass im meinem Dashboard eine zweite Überschriftenzeile aus dieser zweiten Datei heraus entsteht. Alternativ könnte die Spaltenüberschrift auch überschrieben werden. Also das gleiche wie mit dem Befehl as ( HHB12 as Haushaltsbetrieb) während des Loads (as macht nur bei über 300 Spalten keinen Spaß, zumal sich die Datei im Laufe der Zeit bestimmt noch ändern wird).

Also, entweder:

Datum                   HHB12                                                                   MblF_HH

                                 Haushaltsbetrieb 12 kwh                              ......

12.11.2020           1,9682                                                                    0.8365

 

oder:

Datum                    Haushaltsbetrieb 12 kwh                              ......

12.11.2020           1,9682                                                                    0.8365

 

Geht das irgendwie?

Dankeschön schon einmal

1 Reply
marcus_sommer
MVP & Luminary
MVP & Luminary

Eine zweite Überschrift ist nicht - sinnvoll - möglich. Prinzipiell wäre es denkbar, die ID + ID-Beschreibung in einer Feld-Bezeichnung zu verketten, z.B. auch mit einem Zeilenumbruch als Delimiter, aber ich denke, dass würde sehr viele Dinge deutlich schwieriger/aufwändiger machen, ohne einen echten Mehrwert zu haben. Sowohl in den Anzeigen, als auch in Formelberechnungen ... bestimmt gibt es noch mehr Haken ...

Was jedoch sehr einfach ist, ist alle Felder umzubenennen. Hierfür kann man nämlich auch ein Mapping verwenden:

Rename field ‒ QlikView

Darüber hinaus, könnte man mit diesen Informationen die Felder (und auch die Tabellen) auch taggen und/oder comments hinzufügen, die dann im Datenmodell und an verschiedenen Stellen in der UI (z.B. die Dimensionsliste in den Objekten) sichtbar sind. Auch hier kann man wieder sehr einfach ein Mapping für nehmen:

Tag ‒ QlikView

Ergänzend zu alledem, könnte man diese Daten mit weiteren Informationen als extra Meta-Daten direkt in die Anwendung laden - damit der User/Entwickler direkt sieht welche Felder aus welcher Tabelle aus welchen Gründen usw. dort enthalten sind. Dies bedeutet aber durchaus einiges an extra Arbeit, alle Informationen entsprechend zusammen zutragen und aufzubereiten ...

- Marcus