Qlik Community

QlikView Deployment

Discussion Board for collaboration related to QlikView Deployment.

Announcements
QlikView Fans! We’d love to hear from you.
Share your QlikView feedback with the product team… Click here to participate in our 5-minute survey.
Rules, plus terms and conditions, can be found here.
Not applicable

Nadeldiagramm in Tabelle

Hallo,

gibt es in Qlik eine Möglichkeit, in einem Bericht eine Tabelle mit Nadeldiagramm zu integrieren?

Ein Beispiel ist beigefügt.

Labels (1)
6 Replies
Frank_Hartmann
Honored Contributor

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

Hallo Andreas,

schau dir mal die angehängt qvw Datei an.

könnte hilfreich sein!

Gruß Franky

Not applicable

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

Hallo Frank,

besten Dank für den Tipp.

Hab versucht das Nadeldiagramm mit Wert zu realisieren.

Für X als Prozentwert sieht es dann so aus:

= if ( > 0,(dual( repeat(chr(8212), Round()),sum())) & chr(9679) & X*10 & '%')

Leider kann ich bei der Lösung die Breite nicht mehr verändern. Andernfalls kommt es zum Zeilenumbruch.

Den Nadelstrich und die Prozente in schwarz habe ich auch nicht hinbekommen.

Anscheinend geht in Qlikview auch nicht alles, was man sich wünscht.

Muster.JPG

Frank_Hartmann
Honored Contributor

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

aber die horizontalen Linien müsstest du ändern können (auf schwarz stellen), wenn du die Formel bei dem + Zeichen aufklappst und dann bei Textfarbe z.B black() eingibst

Frank_Hartmann
Honored Contributor

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

schau mal in das angehängte Beispiel.

Breite habe ich da verändern können und die Farbe auf schwarz gestellt.

Hoffe das hilft

Gruß Franky

Not applicable

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

Hallo Frank,

vielen Dank für die Lösung.

Mein letzter Post war nicht eindeutig.

Die Nadelköpfe sollten schon grün, bzw. rot sein. Nur die Nadelstriche und der Text wieder schwarz.

Aber mehr als in Deiner dargestellten Lösung wird in Qlikview wohl nicht möglich sein.

Viele Grüße

Andreas

Frank_Hartmann
Honored Contributor

Re: Nadeldiagramm in Tabelle

Vielleicht könntest du eine zweite, transparente Tabelle darüberlegen mit entsprechender Formelanpassung.

Dann könnte der gewünschte Effekt erzielt werden :-)

Community Browser