Qlik Community

QlikView Layout & Visualizations

Discussion Board for collaboration on QlikView Layout & Visualizations.

merry2018
Contributor II

Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Hallo Zusammen,

so jetzt habe ich schon wieder eine Frage, und zwar soll in einem Diagramm nach dem die start Woche ausgewählt wurde, auch die 3 Wochen davor angezeigt werden.

Dieses aus folgendem Grund, ich habe insgesamt 3 Diagramme, welche alle mit dem selben Datum arbeiten, in zwei davon soll nur die ausgewählte Woche dargestellt werden und in dem dritten soll der Verlauf über die letzten 2 Wochen mit angezeigt werden. Jetzt weis ich aber leider nicht wie ich die Darstellung hinbekomme, außer die Daten zweimal in verschiedene Tabellen zu laden, was ich aufgrund der großen Datenmenge gerne vermeiden möchte.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn einer eine Idee hat?

Grüße

Merry

Tags (2)
1 Solution

Accepted Solutions

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Wenn das erste schon mal geht, sollte es mit dieser Ergänzung dann wirklich nur die 3 Wochen sein:

sum({<erstellKW={">=$(=(erstellKW)-2)<=$(=(erstellKW))"}>}Dauer) 

- Marcus

15 Replies

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Probiere mal etwas wie: sum({1< KW = {">=$(=max(KW)-2)"}>} WERT)

- Marcus

merry2018
Contributor II

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Ich ermittle meine Woche(KW) mit week(Datum), womit es leider Fehler im Ausdruck gibt und wenn ich es direkt mit dem Datum versuche bringt es keine Daten, also klappt leider auch nicht.

Bzw. als Dimension nimm ich schon das Datum oder?

Gruß

Insa

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Grundsätzlich geht das mit dem Datum auch, mit etwas wie:

sum({1< Datum = {">=$(=max(Datum)-21)"}>} WERT)

allerdings wäre es besser alle erforderlichen Datumsfelder im Master-Kalender mit zu führen (in dem Falle vielleicht als fortlaufende JahrKW um auch Jahreswechsel zu berücksichtigen).

- Marcus

merry2018
Contributor II

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Im Moment ist das Datumsfeld noch direkt in der Tabelle, wo auch die Menge drin ist und nicht mit dem Master Kalender verknüpft, da dort ein anderes verbunden ist.

Kann dies auch der Grund sein, weshalb die Formel evtl. nicht funktioniert bzw. im Diagramm statt Balke anzeigt, das keine Daten verfügbar sind?

Gruße

Merry

merry2018
Contributor II

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Geklappt hat es leider nicht, aber damit ich trotzdem Zahlen habe, hab ich jetzt die selbe Tabelle nochmal reingeladen und ein seperates Datumsfeld dafür gemacht.

Nun habe ich noch so eine Ähnliche Frage, also auch wieder eine Formel für Set Analysis:

Ich möchte die letzte abgeschlossene Woche darstellen, wozu ich mir folgende überlegt habe:

sum({1<last_weekIsThis={">=$(=week(today())"}>}Dauer) / 60

(Das Feld last_weekIsThis gibt die vorherige Woche als die aktuelle aus, so das ich z.b. KW28 zu KW29 wird, also eigentlich 29 = week(today()) und somit angezeigt werden müsste.)

Aber leider klappt es wieder nicht, obwohl es eigentlich gleich aufgebaut ist. Mach ich dabei einen grundlegenden Fehler oder warum gehen diese Formeln bei mir oft nicht?

Kann mir bitte jemand helfen, damit ich weiter komme bei meinem Problem?

Würde mich freuen über Hilfe oder Tipps was ich versuchen kann!

Gruß

Merry

Highlighted

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Die Tabellen müssen schon "richtig", d.h. über einen passenden KEY mit einander verlinkt sein oder aber über einen solchen Key zu einer Tabelle sammengesetzt sein (per join/mapping und/oder concatenate).

Davon abgesehen, kann es Sinn machen, mehrere Master-Kalender einzusetzen und/oder diese auch über einen Canonical-Date zu verlinken:

Canonical Date

Why You sometimes should Load a Master Table several times

- Marcus

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Sofern sich die "letzten" Wochen immer auf today() beziehen und nicht auf eine willkürliche Auswahl in der Oberfläche, kann es hilfreich sein, diese im Master-Kalender zu flaggen, so dass die Set Analysis nur das Flag direkt abfragt, ohne eine Berechnung zu benötigen, wie: sum({< FlagLW = {1}>} WERT)

- Marcus

merry2018
Contributor II

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Super danke, ja die Idee mit einem Flag-Feld hatte ich auch schon überlegt und funktioniert jetzt auch.

Gruß

Insa

merry2018
Contributor II

Re: Bei Selection einer Woche, sollen auch die 2 Wochen davor angezeigt werden

Ja das ist mir klar, die anderen Tabellen sind alle korrekt Verknüpft.

Nur diese eine welche mir die Mengen anzeigen soll beinhaltet das Datum direkt in der Tabelle, deshalb muss da ja nichts verbunden sein.

Es sieht folgend aus:

Tabelle1: Mengen, erstellDatum, Maschine, Abteilung

Tabelle2: Pausenzeit, eintrittsDatum, Maschine

Tabelle3(Kalender): eintrittsDatum, Monat, Jahr usw.

Diagramm1: zeigt die aktuelle Woche aus der Tabelle1 mit der Menge

Diagramm2: zeigt die aktuelle Woche aus der Tabelle1 mit der Menge mit Splittung in die Abteilung

Diagramm3: soll die aktuelle Woche und zusätzlich die vergangenen 2 zeigen, damit man weiß wie sich das Teil entwickelt hat.

Und da ich aktuell eben das Datum von Tabelle2 im Kalender verbunden habe, verwende ich die Tabelle1 separat und dort das Datum direkt. Dieses soll aber wie aufgelistet in den ersten beiden Diagrammen immer die aktuelle Woche darstellen und in dem Diagramm3 zusätzlich die 2 davor, ohne das separat eine Datumsauswahl gemacht werden soll.

Verstehen Sie was ich machen will und haben eine Idee wie das umgesetzt werden könnte?

Gruß

Insa

Community Browser