1 Reply Latest reply: Mar 5, 2018 10:20 AM by Marcus Sommer RSS

    Keep

    Anita Kienzler

      Hallo,

      ich habe eine Tabelle, mit einer Artikel-Information hinter der die Info's über Lagerbestände liegen.

      Artikel Lagerbestand

      G1      100 Stück

      G2      200 Stück

      G3      300 Stück

       

      Es existiert noch eine zweite Tabelle mit der Information zur Ressourcenliste. Der Aufbau ist wie folgt:

      Verkaufsartikel     Unterartikel

      A1                         G1

      A1                         G3

      A2                         G3

      A3                         G1

      A3                         G2

      A3                         G3

      A4                         G2

       

      Im Datenmodell haben  die G-Felder untersch. Definitionen. D.h. mit Link zum Lagerbestand ist Feldbezeichnung in QV abweichend zur

      Bezeichnung innerhalb der Ressourcenliste (Artikel: GArtikel / Artikel aus Ressourcenliste: UArtikel).

      Nun möchte ich die beiden Informationen miteinander verknüpfen. D.h. ich möchte wissen zu welchem G-Artikel Lagerbestand vorhanden, jedoch keine Verwendung in einer Ressourcenliste existiert.

      Wie kann ich die beiden Tabellen verknüpfen ohne das Datenmodell aufzublähen?

      Ich hatte an den Befehl left Keep gedacht. Aber irgendwie funktioniert das nicht.

      Vielen Dank für eure Ideen!

      Grüße

        • Re: Keep
          Marcus Sommer

          So wirklich klar ist es mir nicht, was hier wie miteinander verknüpft werden soll. Wenn man nur die beiden hier abgebildeten Tabellen betrachet, würde es ausreichen eines der Felder umzubennen oder auch für die Verknüpfung doppelt, mit dem entsprechenden Feldnamen einzuladen.

           

          Wenn die Inhalte der zu verknüpfenden Felder nicht gleich sind, müssten diese erst mit irgendeiner Logik harmonisiert werden, z.B. mit String-Funktionen oder auch durch ein Mapping.

           

          - Marcus