Qlik Community

QlikView Creating Analytics

Discussion Board for collaboration related to Creating Analytics for QlikView.

Not applicable

Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Hallo zusammen,

ich habe aktuelle folgendes Problem. Folgende Tabellen liegen vor:

Tabelle1:
Buchungsdatum1/Betrag1
10.01.2014/100
10.01.2014/80
10.01.2014/50

Tabelle2:
Buchungsdatum2/Betrag2
10.02.2014/120
10.02.2014/50

Folgende Formel soll ausgewertet werden:

sum(Buchungsdatum2) - sum(Buchungsdatum1)

Es handelt sich um einen Buchungsprozess der in Tabelle1 ein Konto belastet und einen Monat später durch Tabelle2 teilweise entlastet wird. Es ist in der Regel immer der 10. eines jeweiligen Monats. Die Auswertung soll so gestaltet werden das der aktuelle Stand des Konto auf Monatsbasis angegeben wird. Grundlage dafür soll die Tabelle1 eins sein. D.h. für 10.01.2014 soll der Monat Januar in QlikView ausgewählt werden können der dann ein jeweiliges Ergebniss anzeigt. Sollte man noch vor dem 10.02.2014 aus Tabelle2 liegen, sollte die Formel nichts ausgeben.

Ich habe schon vieles versucht allerdings bisher keine Lösung entwickeln können. Muss hier ein übergeordneter Kalender erstellt werden? Muss über set Analysis etwas definiert werden? Oder kann ich auf der Tabelle1 aufbauen?

Meine bisherige Ansatz funktioniert nur indem ich die jeweiligen Datumswerte auswähle, was aber zu vielen Fehlern bei den Anwendern führen wird.

Ich würde mich über Ideen und Lösungsansätze sehr freuen.

Viele Grüße

5 Replies

Re: Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Data:

LOAD

     Buchungsdatum1 as Buchungsdatum,

     Betrag1 as Betrag,

     'Debet' as DebCred,

     1 as Vorzeichen

FROM Tabelle1;

concatenate(Data)

LOAD

     Buchungsdatum2 as Buchungsdatum,

     Betrag2 as Betrag,

     'Credit' as DebCred,

     -1 as Vorzeichen

FROM Tabelle2;

Tabellendiagramm:

Dimension: Buchungsdatum

Expression: sum(Betrag*Vorzeichen)


talk is cheap, supply exceeds demand

Re: Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Hallo Thomas,

kannst Du das erwartete Ergebnis noch ein wenig genauer beschreiben? Evtl. tabellarisch in Abhängigkeit von der Benutzerauswahl.

Danke

Gruß

Marco

Not applicable

Re: Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Das Ergebnis soll lediglich die Summenformel ausgeben. Kann auch in einer TextBox sein. Die Benutzerauswahl sollte über Monate möglich sein.

Das Problem ist das die erste Buchung 'Buchungsdatum1' bspw. im November durchgeführt wird und die zweite Buchung 'Buchungsdatum2' erst im Dezember. Buchungsdatum1 Belastung Buchungsdatum2 Entlastung.

Not applicable

Re: Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Vielen Dank! Ich habe deine Lösung angewendet und komme eigentlich auch auf das gewünschte Ergebnis. Allerdings möchte ich auf dem Dashboard eine einfach TextBox haben, die den aktuellen Summenwert der Buchungen ausgibt. Dazu müsst ich aber immer alle Datumswerte auswählen. Ich würde gerne im Script ein Feld definieren welches alle Datumswerte beinhalten, sodass die TextBox immer nur den gesamten Wert ausgeben kann.

Ich habe versucht eine Resident Tabelle zu erstellen:

LOAD
sum(Buchungsdatum) as SumDatum
Resident Data;

Allerdings fehlt mir eine Verknüpfung zur Data Tabelle. Wenn ich Buchungsdatum mit in die Resident Tabelle schreibe und dadurch die Verknüpfung herzustellen, erhalte ich einen Fehler! Warum?

Viele Grüße

Re: Verschiedene Buchungszeitpunkte in einen Monat vereinen

Versuche diese Formel:

=sum({<Buchungsdatum={'<=$(=max(Buchungsdatum))'}>}Betrag*Vorzeichen)


talk is cheap, supply exceeds demand
Community Browser